Elke Maria Leithner

Ein Anstoß genügt, er bringt einen Stein ins Rollen. Manchmal rollt er vor lauter Übermut aus der Bahn, bleibt kurze Zeit liegen, erholt sich … bis ein anderer Wanderer kommt, der ihm wieder den nächsten Kick und eine neue Richtung gibt. Mein Weg ist geprägt durch diese Begegnungen und Veränderungen. Meine Neugier brachte mich zur Soziologie, diese zur Tätigkeit als wissenschaftliche Mitarbeiterin, Trainerin und Coach. Dann wieder Schreibarbeit um Projekte für Schulungsmaßnahmen zu konzipieren und auf die Qualität im Unternehmen zu achten. Als Zahngesundheitserzieherin (Zahnfee) durfte ich viel mit und von Kindern lernen. Ich genieße ihre Leichtigkeit, Aufrichtigkeit und Klarheit und es macht mir große Freude ihnen nun Shiatsu näher zu bringen. Der rote Faden in meinem Leben ist die permanente theoretische und praktische Auseinandersetzung mit menschlichen und gesellschaftlichen Schicksalen und Strukturen.

https://www.shiartsu.at/